Die Teeplantage Margherita wurde im Jahre 1884 gegründet und ist im indischen Distrikt Tinsukia gelegen. Die Gesamtfläche dieses Teegartens entspricht 946 Hektar, für den Teeanbau werden ca. 614 Hektar genutzt. Die nach einer früheren italienischen Königin benannte Stadt Margherita gab diesem nahe gelegenen Anbaugebiet seinen Namen. Das gut gearbeitete, feine Blatt, mit seinen goldenen Tips, entwickelt im Abguss eine dunkle Tasse und einen kräftigen, würzigen Geruch. Der vollmundige und herzhafte Geschmack bleibt lange auf der Zunge.

Assam GFBOP Margherita

€5,00Preis
  • 4-5 geh. TL pro Liter mit kochendem Wasser übergießen und 3-5 min ziehen lassen.