Der Ursprung des legendären Moringabaumes hat seine Wurzeln an den Füßen des Himalayagebirges. Inzwischen hat der Anbau jedoch auch andere Kontinente wie Südamerika, Afrika und Asien längst erreicht. Kleine Kooperativen, primär in Tansania und Kenia, produzieren dort top Qualitäten, die frühestens nach 3 Jahren geerntet werden. Ergebnis des schonenden Anbaus sind sowohl die leuchtend-grünen Blättern als auch die einzigartige Tasse. Würzig-frisch, mit angenehmer, leicht süßlicher Note, schmecken die Blätter dieses „Wunderbaumes“ definitiv nach „mehr“. 

Moringablätter Biotee

€10,60Preis
  • 1 geh. Tl pro Tasse mit kochendem Wasser übergießen und 8 - 10 min ziehen lassen.