Die Pflanze Cystus, auch graubehaarte Zistrose genannt, wächst wild auf unberührten magnesiumreichen Böden Südeuropas. Man findet sie insbesondere in der typischen Macchia-Landschaft der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki.

 

Die Zistrose gehört zu den polyphenolreichsten Pflanzen Europas. Polyphenole wirken auf den Organismus stark antioxidativ, stärker noch als die dafür bekannten Vitamine E und C oder Rotwein.

 

Die Wirkung der Zistrose kann sein:

  • Hilfe bei Erkältungen
  • Schutz des Zellstoffwechsels
  • Stabilisierung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Unterstützung der biologischen Wirksamkeit von Vitamin C
  • Vorbeugung der Hautalterung
  • Antibakterielle Wirkung

Zistrose

€12,60Preis
Gewicht
  • Als Sud - bei akuten Beschwerden: Eine Hand voll Cystuskraut (ca. 10g) in einen Kochtopf geben, mit 0,2 bis 1 Liter Wasser bedecken und zum Kochen bringen (Kochzeit 3 - 5 min), abkühlen lassen und abseihen.

     

    Als Genusstee - vorbeugend getrunken: Vorzugsweise nur wenige Sekunden kochen oder nur mit kochendem Wasser aufgießen, max. 5 min ziehen lassen.

     

    Sie können Cystus-Tee mit etwas Honig oder einer Scheibe Zitrone verfeinern und erhalten einen besonderen Tee zum Wohlfühlen!

Teekönig | Isabella Wolf e.U.

Adresse

Teekönig 
Isabella Wolf e.U.
Bethlehemstraße 1d 
4020 Linz

Kontakt

+43 664 88233250

Folgen

© Copyright 2019 Teekönig Linz